Stellungnahme von Dr. Stef Keris

Im Namen Allahs, des Allerbarmers, des Allbarmherzigen,

Assalam alaykum liebe Geschwister im Islam,

Hiermit würde ich, Dr. Stef Keris, gerne zu gewissen Äußerungen und Vorwürfen über meine Person Stellung beziehen.


Zuallererst, möchte ich mich und meine Arbeit kurz vorstellen damit man weiß, wer ich bin und was ich tue:

Ich bin Akademiker mit akademischen Abschlüssen aus sowohl der RWTH Aachen als auch der Universität Cambridge, der sich in den letzten zwei Jahrzehnten mit der osmanischen Geschichte (hauptsächlich auf dem Balkan) und der islamischen Geschichte Europas beschäftigt hat. Dadurch dass ich als Grieche vor etwa 25 Jahren zum Islam gekommen bin, habe ich automatisch auch ein persönliches Interesse an der Geschichte des Balkans und des Osmanischen Reiches.


Das Interesse an Geschichte bestand übrigens schon immer und nachdem ich herausgefunden hatte, dass ich auf der griechischen Schule über das Osmanische Reich angelogen wurde, war mein Interesse an der osmanischen Geschichte und dem Islam noch stärker. Das führte letztendlich dazu, dass ich mir nicht nur die Geschichte anschaute sondern auch den Islam als Glauben. Das öffnete mir die Augen und ich wurde im Jahre 1992 Muslim!



Nach fast drei Jahrzehnten versuche ich, die Welt wachzurütteln und der Menschheit die Schönheit des Islams darzustellen und sie darauf hinzuweisen, dass uns auf den Schulen und anderen Bildungsinstituten nicht die gesamte Wahrheit erzählt und die Geschichte der Menschheit einseitig dargestellt wird!

Dabei habe ich in dieser Zeit eine Anzahl verschiedener Institutionen besucht und meine Arbeit vorgestellt. Ich bin bei einer Reihe verschiedener Gruppen und Glaubensrichtungen gewesen, sowohl Muslimen als auch Nicht-Muslimen.  Meine Aktivitäten fanden auch in verschiedenen Ländern statt (England, Südafrika, Deutschland, Schweiz, Österreich), in verschiedenen Vereinen, Institutionen, Universitäten und Moscheen.


Ich habe Interviews gegeben, Artikel geschrieben und Videos gemacht, dabei habe ich niemals auf den Hintergrund der Organisationen, Vereine, Moscheen etc. geachtet. Es war mir auch nicht so wichtig, welche Glaubensrichtungen bestimmte Vereine und Moscheen folgten. Es ging und geht mir nur darum, dass ich mein Wissen über Geschichte durchgeben und ich hauptsächlich die Jugend damit erreichen kann. Wir müssen uns als Muslime sehen, die nur vereint stark werden und den gemeinsamen Feind besiegen können. Wir müssen aus der Geschichte lernen und die Wahrheit kennen.


Das erstärkt uns und die nächsten Generationen und macht uns stolz auf unseren Islam und unserer großartigen Geschichte. Da ich kein islamischer Gelehrter bin sondern eher Historiker/Politikwissenschaftler und Linguist, besuche ich die Gemeinden, die mich einladen und frage nicht, welcher Gruppierung sie angehören. Ich versuche, mich islamisch neutral zu verhalten und bevorzuge keine spezifische islamische Gruppe.


Deswegen bin ich schon bei allen möglichen Gruppierungen aufgetreten und habe keine diskriminiert, da mein Wissen für jeden und für alle da sein muss.

Ich bin bei Vereinen der Muslimbrüder, der Salafis, der Sufis, der Hizb-at-Tahrir, ethnischen Gesellschaften (Bosnier, Albaner) und bei verschieden ISOCs aufgetreten. Weiterhin habe ich meine Arbeit mehreren Kanälen in Deutschland, in der Schweiz, in Südafrika, in Großbritannien, in Griechenland, in VAE, in Ägypten und in Malaysia vorgestellt (Huda TV, Islam Channel, Channel 4 South Africa, GI, MEGA etc.).

Ich, Dr. Stef Keris, bleibe meiner Arbeit treu und werde auch in Zukunft bei allen möglichen Verbänden und Vereinen auftreten und unterstütze weiterhin keine spezielle islamische Gruppierung und gehöre keiner islamischen Sekte an.

Ich würde es sehr schätzen, wenn man endlich aufhört, mich in eine Ecke zu zwingen und mich als das sieht, was ich bin: ein griechischstämmiger, muslimischer Historiker, der der Welt die Augen öffnen will!

Jazzakumullahukhair

Assalam alaykum wa Rahmatullahi wabarakatuhu

Dr. Stef Keris

25 Ansichten0 Kommentare

Kontaktieren Sie uns

WhatsApp

+44 (0)7804 133673

© 2020 by Stef Keris.

www.StefKeris.com

---All Rights Reserved---

Adresse

Lost History Project Ltd.

214-218 Herbert Road, Unit 11, B10 0PR, Birmingham, United Kingdom